Umso mehr Leute kommen, umso enger wird es. Umso größer der Aufwand, umso höher die Kosten. Es ist umso besser, je weniger du redest. Umso drückt eine proportionale Verstärkung aus. Hamburg hat eine lange Tradition im Handel mit Teppichen. Umso erstaunlicher also, dass in der Galerieausstellung ›Umso‹ mit einem Mal eine ganz neue Variante von so genannten emblematischen Bildteppichen zu sehen ist. Nicht geknüpft, nicht gewirkt, sondern geklebt.
Das, worauf Angestellte gemeinhin in ihren billigen Büros herumlaufen – Nadelfilzteppichfliesen – wird für die konzeptuelle Installation von Simon Starke als Intarsienarbeiten an die Wand gebracht oder auf bildförmige Holztafeln. Das Emblem, laut Wikipedia eine Kunstform, deren Ursprung auf die Humanisten der Renaissance zurückgeht, meint ›Eingesetztes, eingelegte Arbeit‹. Man unterscheidet politische, religiöse, moralische und die weltliche Liebe betreffende Hintergründe. Sechs Farben bloß umfasst das Farbspektrum der Filzplatten, umso erstaunlicher, wie sich daraus malerische Abstraktionen und Worte, Graffitiartiges und perspektivische Illusionen, amerikanische Avantgarde und asiatischer Humor bilden lassen. In gedämpfter Atmosphäre wird dem Betrachter Zeit gegeben, dem Zusammenbruch der intellektuellen Abgrenzungen nachzuspüren. Komm raus und finde rein.
Simon Starke, Installationsansicht, Umso, 2011
 
 
Simon Starke, Hysterie 1 & 2, 2011,
ca. 320 x 60 x 30 cm, Stoff, Pressspan, Blechwinkel
 
 
Simon Starke, Two and a Half, 2011,
200 x 350 x 8 cm, Multiplex, Nadelfilz, Abdeckplane, Werbung
 
 
Simon Starke, Two and a Half, (Detail) 2011,
200 x 350 x 8 cm, Multiplex, Nadelfilz, Abdeckplane, Werbung
 
 
Simon Starke, Schreibtisch, 2011,
ca. 180 x 150 x 75 cm, funierter Pressspan, Peddigrohr, Tischbeine
 
 
Simon Starke, Zunge, 2011,
160 x 120 x 8 cm, Nadelfilz, Alufolie, Bindfaden auf Multiplex
 
Simon Starke, GEHT NICHT GIBTS NICHT, 2011,
160 x 120 x 8 cm, Nadelfilz und Kunstteppich auf Multiplex
 
Simon Starke, Schnecke und Stier, 2011,
160 x 120 x 8 cm, Nadelfilz auf Multiplex
 
Simon Starke, Improve Your Creativity by Using the Software Included, 2011,
160 x 120 x 8 cm, Nadelfilz auf Multiplex

Simon Starke, Schreibtisch, 2011,
ca. 180 x 150 x 75 cm, funierter Pressspan, Peddigrohr, Tischbeine (vorne)
 
Simon Starke, Manöver, 2011,
ca. 370 x 330 x 50 cm, Dachlatten, Styropor (vorne)
 
 
Simon Starke, Flache Ecke, 2011,
295 x 232 x 0,4 cm, Nadelfilz-Wandteppich
 
Simon Starke, Kamin, 2011,
90 x 93 x 35 cm Pressspan-Regal, Holzscheite, Flickenteppich, Licht
 
Simon Starke, Zunge, 2011,
160 x 120 x 8 cm, Nadelfilz, Alufolie, Bindfaden auf Multiplex
 
 
Simon Starke, Kamin, 2011,
90 x 93 x 35 cm, Pressspan-Regal, Holzscheite, Flickenteppich, Licht
 
 
Simon Starke, Flache Ecke, 2011,
295 x 232 x 0,4 cm, Nadelfilz-Wandteppich
 
 
Simon Starke, Frauenquote, 2011,
49 x 34 cm, Sieben Plakate, collagiert und/oder bezeichnet
 
 
Simon Starke, Installationsansicht, Meditationskino, 2011,
400 x 340 x 0,4 cm, Nadelfilz-Wandteppich, Stühle
 
 
Simon Starke, Installationsansicht, Meditationskino, 2011,
400 x 340 x 0,4 cm, Nadelfilz-Wandteppich, Stühle
 
 
Simon Starke, Zu verschenken, 2011,
90 x 140 x 43 cm, Nadelfilz, Karton, Zettel
 
 
Simon Starke, Ethische Intelligenz, 2011,
170 x 145 x 0,4 cm, Nadelfilz-Teppichfliessen
 
 
Simon Starke, Installationsansicht, Helfen ist scheiße, 2000,
Abendblattfotos (Auswahl)
 
Simon Starke, Helfen ist scheiße, 2000,
Abendblattfotos (Detail)