Knallbunt blühen nicht nur die Neurosen, wenn Oliver Ross seine hypotransparente Malerei durch die Galerieräume wuchern lässt. Hier scheinen die Formen und Kräfte ums Licht der Erkenntnis zu kämpfen und folgen dabei höchst differenzierten Techniken und Methoden. Die sind ›natürlich‹ geschichtlich codiert, auch wenn sich ihre Ordnungen und Strukturen extrem überlagern. Der Kunstentwurf fliegt einem quasi um die Ohren, wer kennt sich da noch aus?
Wo findet man Leuterung, geht es hier überhaupt um Heilsversprechen? Oder fordert das Ganze eher einen Kahlschlag, um auf eine Lichtung zu gelangen? Mitten drin und doch: ›Ich fühle mich so leer...‹ Auf jeden Fall geht es in diesem Dschungel humorvoll zu, sodass einen existentielle Fragestellungen hoffentlich nicht zu Boden ziehen! Come in and find out!
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem Pseudo-Marmorsockel, Muster-Husten, 2011,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas, (vorne rechts)
 
Oliver Ross, Housewife Action Painting, axial, 2011,
Dispersion und Acryl auf Wand und Leinwand mit Objekten, 13,8 x 3,8 x 1,2 m, 2011 (hinten)
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem Pseudo-Marmorsockel,
Peter Halley beim Sex mit Andre Thomkins beobachtet von Disko-Beuys, 2011, 310 x 243 x 4 cm,
Mischtechnik auf Acrylglas, (vorne rechts)
 
Oliver Ross, Housewife Action Painting, axial, 2011,
Dispersion und Acryl auf Wand und Leinwand mit Objekten, 13,8 x 3,8 x 1,2 m (hinten)
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem Pseudo-Marmorsockel, Muster-Husten (Detail), 2010,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas, (vorne)
 
Oliver Ross, 4-gliedriger Eumel, Mischtechnik auf Leichtstoffplatte, kombiniert mit Wandmalerei, 2004/2011,
420 x 170 x 2 cm, (hinten)
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem
Pseudo-Marmorsockel, Muster-Husten (Detail), 2011
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas, (vorne)
 
Oliver Ross, Kunst = Kuchen, 2011,
Dispersion und Kugelschreiber mit Objekten auf Wand und Tür,
110 x 140 x 7 cm, (hinten)
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem Pseudo-Marmorsockel, Biotransparente Mentalerei, 2011,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas
 
 
Oliver Ross, Halbkörperliches Orgament 2, 2011,
Wandcollage, diverse Materialien, 438 x 370 x 7 cm
 
 
Oliver Ross, Biotransparente Mentalerei (Detail), 2011,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas, (vorne)
 
Oliver Ross, Muster-Husten (Detail), 2011,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas, (hinten)
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Halbkörperliches Orgament 1, 2011
Wandcollage, diverse Materialien, 438 x 370 x 7 cm
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Installationsansicht, Neurosengartenreaktor, 2011
 
 
Oliver Ross, Hypotransparentes Standbild auf superflachem Pseudo-Marmorsockel,
Peter Halley beim Sex mit Andre Thomkins beobachtet von Disko-Beuys, 2011,
310 x 243 x 4 cm, Mischtechnik auf Acrylglas